Weil Lachen die beste Medizin ist!

Auf sage und schreibe 1 000 Euro belief sich der Scheck, der Montag, den 14. Dezember seinen Besitzer wechselte. Im Eingangsbereich des EDEKA-Georg-Marktes in Idstein freuten sich die Verantwortlichen von „DIE CLOWN DOKTOREN e. V.“ über diese stolze Summe. Der Wiesbadener Verein, der sich ausschließlich

über Spenden finanziert, hält regelmäßig in zwölf Kinderkliniken und sieben Senioreneinrichtungen des Raumes Darmstadt, Frankfurt, Wiesbaden und Marburg Visiten ab, um dort schwerkranke Kinder und Bewohner zum Lachen zu bringen.

Aber wie kam es zu dieser großzügigen Spende? Anlass war die Auszeichnung der LOTTO-Verkaufsstellen in der Weldertstraße. Die Mitarbeiter haben die Jugendschutzbestimmung stets vorbildlich eingehalten und sich als äußerst engagierte Verkaufsstelle bewiesen. Aus diesem Grund erhielt Uwe Georg durch LOTTO Hessen einen Betrag in Höhe von 1 000 Euro zur Vergabe an eine gemeinnützige Institution seiner Wahl. Gemeinsam mit seinem Team entschied er sich für die Wiesbadener „CLOWN DOKTOREN e. V.“. Die EDEKA-Marktleiterin Fevziye Demir beschreibt: „Es ist ein wirklich guter Zweck, den die freiberuflich tätigen Clowndoktoren verfolgen. Sie muntern die kleinen Patienten auf, bieten im Heim eine willkommene Abwechslung und lenken zumindest für eine Weile von Krankheiten oder Sorgen ab.“