Mitarbeiter spenden

 Aus einer kleinen geselligen Runde wurde ein erfolgreicher „Arbeitskreis“ und aus einer guten Idee eine gute Tat. Seit gut einem Jahr treffen sich Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter von EDEKA Georg in Idstein alle vierzehn Tage zum gemeinsamen Handarbeiten. Es wird gehäkelt, gestrickt, gemalt, gebastelt und gefilzt. Bei einem dieser Treffen kam die Idee auf, die entstandenen Handarbeiten zu verkaufen

und den Erlös an Bärenherz Wiesbaden zu spenden – einem Kinderhospiz für schwerstkranke Kinder und Jugendliche. Anfang November war es dann so weit. An einem Stand im EDEKA-Markt in Idstein konnten die vielen liebevoll gefertigten Häkeltiere und Wichtel, Babysachen, Socken, Schals und viele andere kreative Handarbeiten erworben werden. Viele Kunden und Mitarbeiter sowie deren Familienangehörige und Freunde rundeten beim Kauf auch gerne auf. So kamen einschließlich der Spenden insgesamt 1361,03 Euro zusammen, die mit sichtlichem Stolz der EDEKA-Mitarbeiterinnen einem Vertreter von Bärenherz überreicht wurden. Die Teilnehmerinnen der Handarbeitsgruppe sind sich einig: Es war eine tolle Gemeinschaftsaktion, die allen viel Spaß gemacht hat und auf jeden Fall wiederholt werden soll.

Baerenherz NEU