Beste Frische: Spargel für Schlemmerfreunde

In der vierten Generation leitet Lisa Meinhardt zusammen mit ihrem Ehemann Patrick den Familienbetrieb. Mit Leib und Seele haben sie sich dem Anbau der knackigen Saisonklassiker verschrieben: „Bei uns dreht sich alles um Spargel, der in diesem Jahr wieder absolut köstlich ist. Der Boden rund um Weiterstadt bietet alles,

was die Pflanzen zum Heranwachsen benötigen: Sie sind locker und hervorragend wasser- sowie lichtdurchlässig. So müssen die Stangen nicht viel Kraft aufbringen, um die Oberfläche zu durchdringen.“ Hat das nahrhafte Gemüse diese Aufgabe geschafft, geht es auf dem Tannenhof schnell, wie die Agrarökonomin erklärt: „Beim Stechen unterstützen uns 170 Erntehelfer. Sie sind darin geschult, die Stangen mit gekonnten Handgriffen aus der Erde zu holen.“ So liegen das weiße Gold und seine grünen Verwandten nach kurzer Lieferung bei EDEKA Georg bereit. Sie sagt: „Täglich beliefern wir die Märkte – je nach Bedarf auch mehrfach. Absolut frisch und in Top-Qualität können es sich Genießer schmecken lassen.“ Das gelingt mit den raffiniertesten Varianten – sowohl gekocht, gegart oder gegrillt sind die heimischen Leckerbissen eine Delikatesse.

SpargelSpargel